LADOG Geräteträger

LADOG

Für jede Anwendung der passende LADOG

Um den richtigen LADOG für Sie zu finden, können Sie zwischen 4 Fahrzeugbreiten und verschiedenen Leistungsklassen wählen. Neben der umfangreichen Serienausstattung sind etliche Optionen zu Ihrem Nutzen erhältlich.

Das Besondere am LADOG

  • Unterfluriger Motor / tiefer Schwerpunkt
  • breiter Leiterrahmen / gute Zugänglichkeit
  • langer enorm stabiler Radstand
  • extreme Wendigkeit durch hohen Lenkeinschlag und optionaler Vierradlenkung
  • permanenter Allradantrieb mit Zwischenachssperre und Selbstsperrdifferentiale in den Achsen
  • ausgereifte Hydrostatik mit LADOG 4×4 Antrieb
  • leistungsstarker hydraulischer Geräteantrieb
  • feinfühligster Hydrostat / einfache Bedienung
  • modernste Motorentechnik - neueste Abgasnorm

Modellbezeichnung = Fahrzeugbreite in mm


LADOG T-1150 - "der Extrasschmale"

Der ideale Ladog für die Innenstadt. Mit seinen kompakten Abmessungen erreicht er selbst die kleinsten Ecken und wirkt so der immer stärker angespannten Verkehrs- und Parksituation entgegen. Trotz seiner geringen Breite ist er genauso kraftvoll wie die größeren Modelle.


LADOG T-1250 - "der Multiflexible"

Der T-1250 ist der klassische LADOG. Trotz der bürgersteigtauglichen geringen Abmessungen ist der Allrounder groß genug, um schwere Anbaugeräte wie beispielsweise eine Schneefräse oder eine Kehrmaschine aufzunehmen, und er ist mit genügend Leistungsreserven ausgestattet, um diese auch professionell anzutreiben. Nicht umsonst ist der T-1250 das meistverkaufte Modell.


LADOG T-1400 - "der Kompakte"

Der T-1400 ist Meister der Kompaktklasse und schließt die Lücke zwischen Fahrzeugen für die Bürgersteige und “großen Maschinen” in vorbildlicher Weise. Mit seiner großen Ladefläche und der sehr hohen Nutzlast ist er das ideale Fahrzeug für den Ganzjahreseinsatz.


LADOG T-1700 - "der kraftvolle Geräteträger"

Der multifunktionale Geräteträger T-1700 ist bestens für den Ganzjahreseinsatz geeignet. Der enorm stabile Leiterrahmen auf LKW-Basis lässt ein Gesamtgewicht bis 7000 kg zu. Die neu konzipierte Fahrerkabine mit hervorragenden Platzverhältnissen und größtmöglichen Sichtverhältnissen ermöglicht dem Fahrer ein ermüdungsfreies Arbeiten auf höchstem Niveau. Für den Antrieb sorgen sehr umweltfreundliche leistungsstarke VM-Dieselmotoren der neuesten EURO 6 Technologie bis max. 120 KW (163 PS)! Der T-1700 ist der Größte aus der LADOG-Reihe. Auf Basis des bewährten T-1550 ist er mit einem EURO 6 Motor ausgestattet und schwierigsten Aufgaben gewachsen.